unsere Gemeinde in Corona-Zeiten


Auf Grund des immer noch zu hohen Inzidenzwerts sowie des allgemeinen Lockdowns verzichten wir zunächst bis zum 15.03.2021 auf Präsenzgottesdienste.

Möchten Sie immer auf dem aktuellsten Stand sein?

Dann schreiben Sie uns eine Email und bestellen unseren Newsletter.

Sie bekommen einmal wöchentlich die neuesten Informationen zu Gottesdiensten, Veranstaltungen, Kinder-und Jugendarbeit und vieles mehr.




Ordination von Diakon Arne Würzbach

Download
Ordination Arne Würzbach.png
Portable Network Grafik Format 238.5 KB



Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

kaum zu glauben, aber wir haben diesen Sonntag (07.3.21) schon wieder Kindergottesdienst 😊

Und wie auch die letzten Male, feiern wir wieder gemeinsam über Zoom.

Los geht’s am Sonntag um 11 Uhr.

Hier sind wieder die Zugangsdaten für das Meeting und Infos zur Videokonferenzsoftware „Zoom“ zu finden.

Das Zoom-Meeting ist ab 10.30 Uhr geöffnet. Wer also schon vorher Lust auf Gespräche hat oder einfach ausprobieren möchte, ob die Technik mitspielt, darf sich gerne früher einklinken.

Diese Woche wird es im Kindergottesdienst um das „Vaterunser“ gehen.

Der Kindergottesdienst wird ungefähr 40 Minuten dauern.

Im  Anschluss laden wir wieder herzlich zum freiwilligen Zoom-Kirchcafé ein 😊

Liebe Grüße und hoffentlich bis Sonntag :-)

Arne Würzbach


Sonntag, 28.02.2021,  2. Sonntag der Passionszeit – Reminiszere

 


Download
210228 Gottesdienst- online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 627.2 KB




Unser Gospelchor singt  Testify

Sonntag, 21.02.2021,  1. Sonntag der Passionszeit – Invokavit

 

Losungen

 

Du hast vorzeiten die Erde gegründet, und die Himmel sind deiner Hände Werk.
Psalm 102,26

Jesus Christus wird euch auch fest machen bis ans Ende.
1. Korinther 1,8



Download
GoDi 21.II.21 - online-version.pdf
Adobe Acrobat Dokument 364.9 KB





Donnerstag, 18.02.2021

 

Weltgebetstag 2021: Worauf bauen wir?

 Der Gottesdienst anlässlich des diesjährigen WGT aus Vanuatu wird nicht als Präsenzgottesdienst stattfinden!

Wir laden aber jetzt schon herzlich ein, diesen Gottesdienst am Freitag, d. 05. März „auf Abstand“ und dennoch miteinander verbunden zu feiern.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: Im Fernsehen kann auf BIBEL TV um 19 Uhr ein Gottesdienst mitgefeiert werden oder zeitunabhängig über den You Tube Kanal des Weltgebetstages (http://www.weltgebetstag.de).  Wer hierzu noch Infomaterial haben möchte, um die Texte mitsprechen zu können bzw. die Lieder mitzusingen, kann sich gerne bis zum 24. Februar melden bei

Anke Helfer, Tel.:  0202 455350         oder        Christa Diederichs, Tel.: 0202 52746324

MONTAG, 15.02.2021, ROSENMONTAG

 

Richter 10,15

Die Israeliten sprachen zum HERRN: Wir haben gesündigt, mache du es mit uns, wie dir’s gefällt; nur errette uns heute!

Lukas 15,7

So wird Freude im Himmel sein über #einen# Sünder, der Buße tut, mehr als über neunundneunzig Gerechte, die der Buße nicht bedürfen.



Karnevalszug zu Corona Zeiten.

 

Ein dreifaches Wupp Di Ka

nach Oberhausen für den tollen Karnevalszug



 

Grüße vom Kinderchor zum Karneval!


SONNTAG, 14.02.2021

 

Losung

 

Der HERR wird sein Volk segnen mit Frieden.

Psalm 29,11

 

Christus Jesus ist gekommen und hat im Evangelium Frieden verkündigt euch, die ihr fern wart, und Frieden denen, die nahe waren.

Epheser 2,17


Download
Gottesdienst 20210214 - Internetversion.
Adobe Acrobat Dokument 287.2 KB



 

Grüße vom Kinderchor zum Karneval!     


Die alte Moorhexe,  W. Jehn,, aus: Lorenz Maierhofer, Walter Kern:
Simsalasing, Helbling Verlag

Die alte Moorhexe hext im Teufelsmoor herum,
dreht sich wild im Tanze um, lacht sich schief und lacht sich krumm,
wenn die Tiere ängstlich wittern und die Kinder alle zittern;
hält die ganze Welt für dumm, hext herum, hext herum. Hu! Hu!

Gegen Mitternacht jedoch fährt sie in ihr Hexenloch,

 

füttert ihre sieben Schlangen, bringt den schnellen, starken, langen
Hexenbesen in den Stall, scharrt und raschelt überall;
hält die ganze Welt für dumm, hext herum, hext herum. Hu! Hu!

Bei dem Spuk in Moor und Sumpf ging verlor'n ihr Ringelstrumpf.
Jener rote, links gestrickte Strumpf, den ihre Schwester schickte,
hängt in einer Birke drin, flattert langsam vor sich hin;
hält die ganze Welt für dumm, hext herum, hext herum. Hu! Hu!



Olga Kazlova-Sambo spielt und singt Lied LzHuE 321: Eingeladen zum Fest des Glaubens


SONNTAG, 07.02.2021

 

Losung
Hiob sprach zu Gott:/ Ich hatte von dir nur vom Hörensagen vernommen; aber nun hat mein Auge dich gesehen. Darum gebe ich auf und bereue in Staub und Asche.
Hiob 42,5-6
Saulus umleuchtete plötzlich ein Licht vom Himmel; und er fiel auf die Erde und hörte eine Stimme, die sprach zu ihm: Saul, Saul, was verfolgst du mich? Er aber sprach: Herr, wer bist du? Der sprach: Ich bin Jesus, den du verfolgst.
Apostelgeschichte 9,3-5

Download
GoDi 7.II.21 - online-version.pdf
Adobe Acrobat Dokument 276.6 KB

 

 

 

 

Ein Klavierstück von

Karl Michael Vitt

gespielt von

Olga Kozlova Sambo


SONNTAG, 31.01.2021, LETZTER SONNTAG NACH EPIPHANIAS

 

Losungen

 

1. Chronik 29,9

Sie gaben’s dem HERRN freiwillig von ganzem Herzen.

 

 

2. Korinther 9,7

Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb.


Download
210131 Gottesdienst - Internetversion.pd
Adobe Acrobat Dokument 238.6 KB


unser Spatzen - und Kinderchor singt ein Segenslied

Segenslied aus dem Kindermusical König David (CV 12.241)
Text, Melodie und Satz: Thomas Riegler

Gott sei mit dir in guter Zeit,
wenn vieles dir gelingt.
Dann suche die Bescheidenheit,
weil sie dir Segen bringt!

Gott segne dich des Morgens, wenn der Tag erwacht!
Gott segne dich auch abends und in dunkler Nacht.
Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich auch abends und in dunkler Nacht.
Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich, ganz gleich was kommen mag!

Gott sei mit dir in böser Zeit,
wenn scheinbar nichts mehr glückt.
Er führe dich durch schweres Leid,
wenn dich die Not erdrückt!

Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich auch abends und in dunkler Nacht.
Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich, ganz gleich was kommen mag!

Gott sei mit dir zu jeder Zeit,
verlass dich auf den Herrn!
Sei stets zu seinem Dienst bereit,
und bleibe Gott nicht fern!

Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich auch abends und in dunkler Nacht!
Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich, ganz gleich was kommen mag!

Gott segne dich, ganz gleich was kommen mag!

Gott segne dich, ganz gleich was kommen mag!


SONNTAG, 24.01.2021, 3. Sonntag nach Epiphanias

 


Download
GoDi 24.I.21 - online-version.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.0 KB








SONNTAG, 17.01.2021, 2. Sonntag nach Epiphanias

 


Schriftform: Herr Böth

Audioversion: Herr Seim.

Download
210117 Gottesdienst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 377.4 KB



SONNTAG, 10.01.2021, 1. Sonntag nach Epiphanias

 



Download
210110 GoDi - online-version.pdf
Adobe Acrobat Dokument 182.5 KB


MonTAG, 04.01.2021

 



Unser Spatzen- und Kinderchor singt:

Wir sind wirklich gute Hirten.


Sonntag 03.01.2021

 

Download
GoDi 3.I.21 - online-version.pdf
Adobe Acrobat Dokument 372.2 KB


ältere "Corona-Zeiten"-Dokumente finden Sie im Archiv