Die Süd'er Abende präsentieren in loser Folge verschiedene künstlerische Darbietungen.


Ulrike Schramm sowie Bärbel und Bernd Wegner rezitierten lyrische Texte.

 

 

Gedichte und Gedanken zum „Glücks"-gefühl standen im Mittelpunkt der Veranstaltung im Rahmen der Reihe

,Süder -Abende' im Gemeindezentrum Petruskirche am

Samstag, den 3. November.

 

Zu diesem Motto rezitierten Ulrike Schramm und Bärbel und Bernd Weg­ner lyrische Texte von so unterschiedli­chen Autorinnen und Autoren wie etwa Clemens von Brentano, Erich Kästner oder Erika Pluhar und vielen anderen.

Für den musikalischen Rahmen sorgten Anne Schramm, Violoncello, und Henriette Bock am Klavier. Das gute halbe Hundert Besucherinnen und Besucher fühlte sich sowohl von der Auswahl der Stücke als auch von dem einfühlsamen Vortrag bestens unterhalten; nicht zu­letzt die stimmige musikalische Begleitung leistete einen erheb­lichen Beitrag zu dieser rundum gelungenen Veranstaltung. Das Publikum dankte den Vortragen­den mit einem lange andauernden Applaus. Nach einem kleinen Imbiss im Anschluss gingen alle gestärkt und hoch zufrieden mit der Gewissheit nach Hause, beim nächsten Mal wieder dabei zu sein.

 

Text: Ulrich Bigge   Fotos: Gunnar Grams


Am 23. September 2018 durften wir  

DR. MOJO

im Gemeindezentrum Petruskirche begrüßen.

Dr. Mojo spielt tradi­tionelle amerikanische Musik:

Oldies, erdigen Blues, Gospel, Balladen und Klassiker verschie­denster Stilrichtungen.

Der Erlös der freiwilligen Spenden geht je zur Hälfte an das Hospiz Dönberg und an die Gemeinde zur Finanzierung der nächsten Süd'er Abende.

 

Wir danken Dr. Mojo, der auf seine Gage verzichtete.

 

Das sehr gut besuchte Konzert wird allen noch lange in postiver Erinnerung bleiben.

Dr. Mojo moderierte sehr humorig durch den Abend und erzählte zu jedem Lied eine kleine Geschichte.

Extra zum Mitsingen hatte Dr. Mojo Liedhefte mit seinem Repertoire, von Blues bis zu aktuellen Songs, mitgebracht.

Tischweise konnten Musikwünsche geäußert werden.

In der zweiten Hälfte des tollen Abends spielten Meet the Past und Dr. Mojo spontan noch einige Stücke. Unser Gast war begeistert, wie gut das Zusammenspiel funktionierte.

Schade, dass der Abend nach dreieinhalb Stunden schon zu Ende war.


Auftritt am 21. April 2018 im Gemeindezentrum Petruskirche

 

 

ProClaim - das heißt verkünden, ausrufen.

Die Sängerinnen und Sänger verkünden mit großer

Begeisterung moderne und traditionelle Gospels!

 

www.proclaim-gospel.de

Der 2. SÜD'er Abend war ein voller Erfolg.

Der Gospelchor ProClaim beeindruckte mit hervorragenden Stimmen und einer humorigen Moderation von Dirk Voorendt.

Auch Ferdinand Junghänel ließ es sich nicht nehmen, bei zwei Liedern selbst zu dirigieren bzw. mitzusingen.

In der Pause konnten sich die Gäste bei einem kleinen Snack und Getränken austauschen.

Das Buffet wurde, wie auch die Vorbereitungen zu dem Abend, von ProClaim und vielen fleißigen Helfern organisiert.

Das begeisterte Publikum ließ den Chor nicht ohne einige Zugaben von der Bühne.

Vielen Dank für den schönen Abend.


Auftritt am 9. März 2018 im Gemeindezentrum Petruskirche

 

 

„So lange haben wir ja noch nie gespielt", sagte Uli Schramm am Ende des Konzerts. Es war schon fast Mitternacht. Die Gäste im vollen Gemein­dezentrum hatten sich begeistern lassen von einem fein abgestimmten Klang aus akustischen Instrumenten und einer E-Gitarre. Mal romatisch verzaub­ernd, mal zupackend energisch wurden Pop-Oldies der 60er bis 80er Jahre ge­spielt. Bei „Standing ovations" wussten die Musiker*in kaum von der Bühne zu kommen. Wir freuen uns schon auf 2019, wenn es wieder heißen wird: meet the past und Gäste in Aktion.