KINDERGOTTESDIENST AM 08. NOVEMBER 2020


VORWORT/ANLEITUNG


Liebe Kinder,
nach unseren zwei schönen Open-Air-Kindergottesdiensten im August und September, gibt es heute wieder einen Gottesdienst, den ihr zu Hause mit eurer Familie feiern könnt.

Wie das funktioniert und was ihr dafür braucht, findet ihr hier kurz erklärt:
Der Gottesdienst enthält Texte, die von dir selber oder jemanden, der mit dir den Gottesdienst feiert, gelesen werden. Frag z.B. deine Eltern oder älteren Geschwister. Dann gibt es noch Sounddateien (z.B. das Glockenläuten), Liedvorschläge und Videos, die auf einem Computer, Tablet oder Handy abgespielt werden können.


Bevor es aber so richtig los geht, bereitet ein paar Sachen vor:


1. Sucht euch einen schönen Ort bei euch zu Hause, wo der Kindergottesdienst

    gefeiert werden soll.
2. Stellt eine Kerze in die Mitte und legt Streichhölzer oder ein Feuerzeug bereit.
3. Gerne dürft ihr die Mitte auch noch weiter gestalten, z.B. wie im Kindergottesdienst mit

    Tüchern, einem Kreuz, Blumen oder, oder, oder. Wenn ihr wollt könnt ihr uns ein    

    Foto von deiner Mitte an arne.wuerzbach@ekir.de schicken. Die Bilder können dann auf

    unserer Homepage gezeigt werden.
4. Außerdem benötigt ihr noch ein Notebook, Tablet oder Smartphone.
5. Was ihr für die Bastelaktion braucht, könnt ihr in der Anleitung zur Bastelaktion

    nachlesen. Diese findet ihr ganz am Ende dieser Datei.


Alles bereit? Na dann kanns ja los gehen! Viel Spaß! 

 

 

 

 

 

 

GLOCKENLÄUTEN
Stimmt euch ein mit dem Glockenläuten des Gemeindezentrum Petruskirche:
https://soundcloud.com/user-805450342/glockenlauten-gemeindezentrum-petruskirche
oder der Lichtenplatzer Kapelle:
https://soundcloud.com/user-805450342/glocken-lichtenplatzer-kapelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


BEGINN

Lieber Gott,
danke, dass wir heute wieder Kindergottesdienst feiern.
Wir können mit dir reden.
Du hörst uns.
Du verstehst uns.
Danke, lieber Gott.


Wir zünden jetzt die Kerze an. Sie ist das Zeichen, dass du, Gott, hier in unserer Mitte bist.

 

Wir feiern diesen Gottesdienst
im Namen Gottes – du schenkst uns das Leben.
Im Namen Jesu Christi – du kamst zu uns als Licht der Welt.
Im Namen des Heiligen Geistes – durch dich werden wir selber zu Hoffnungslichtern für andere.
Amen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


LIED
Wir singen nun das erste Lied: „Immer und überall“:
https://www.youtube.com/watch?v=nfiwqyxecAw

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


GEBET
Guter Gott,
in der letzten Woche haben wir viel erlebt.
Schönes, Trauriges, Verrücktes.
Dir dürfen wir alles sagen.
Das, was uns Mut macht.
Das, was uns Sorgen bereitet.
Das, worüber wir lachen können.
Das, worüber wir weinen müssen.
In der Stille erzählen wir dir – jede und jeder für sich -, was uns beschäftigt.
(kurze Stille)
Gott, du bist bei uns und hörst uns immer zu.
Amen.       (Widmann, Sara (2020), in: Evangelische Kinderkirche, 92. Jahrgang, Oktober-Dezember’20, S. 484.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 


VIDEOANDACHT
Schaue dir die Videoandacht an: https://youtu.be/WN9resf554k

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


LIED
Wir singen nun das Lied „Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt“:
https://www.youtube.com/watch?v=qcSxeXfS8uk

 

 

 

 

 

 

 

 

 


FÜRBITTE
Wir danken dir, Gott,
dass du zu uns Menschen kommst
und für uns da bist.
Du bist bei uns zu Hause,
in der Schule, im Kindergarten und wo wir spielen.
Wir denken jetzt an die vielen Menschen,
die in Not sind.
Komm du auch zu ihnen mit deiner Hilfe.
Schicke zu den Kranken und Einsamen einen Freund.
Schicke zu dem Hungrigen einen,
der ihm zu essen gibt.
Schicke zu dem Traurigen einen,
der ihn froh macht.
Zeige auch uns, wo wir helfen können,
und gib uns den Mut und die Kraft dazu.
Amen.    (
Vgl. https://www.elk-wue.de/fileadmin/Downloads/Glauben/Geistliches/Gebete/Kindergebete.pdf (06.11.2020))

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


LIED
Wir singen nun das Lied „Halte zu mir guter Gott“:
https://www.youtube.com/watch?v=NSqqhijUpRU

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


SEGEN
Stellt euch auf und sprecht gemeinsam den Segen:
Gott, du bist innen … (Arme vor der Brust kreuzen)
… und außen … (Arme zur Seite strecken)
… und um mich herum. (einmal um sich selbst drehen)
Du gibst meinen Beinen festen Stand (fest auftreten)
Dein Segen hält mich geborgen in deiner Hand. (Hände der Nachbarn fassen)
Amen.

 

 

 

 


ABSCHLUSS
Wir sind am Ende unseres Kindergottesdienstes angekommen.

Wir hoffen es hat euch gut gefallen!
Wenn du willst kannst du jetzt direkt mit der Bastelaktion starten!
Der nächste Kindergottesdienst findet am 06. Dezember statt,

sehr wahrscheinlich auch wieder als ein „Kindergottesdienst Zuhause“.

Bis dahin hoffen wir, dass ihr viele schöne Momente mit Gott habt und gesund bleibt!
Wenn ihr in Zukunft direkt über Kindergottesdienste oder Angebote der Kirche für Kinder informiert werden möchtet, dann meldet euch unter arne.wuerzbach@ekir.de für den Mailverteiler an.

 


An diesem Gottesdienst haben mitgewirkt:
Nicole Pieper, Arne Würzbach

 


BASTELAKTION WINDLICHT

 

Bastelmaterial:
  ۞Großes Glas
  ۞Kleister
  ۞Butterbrotpapier
  ۞Keksausstecher
  ۞Bleistift
  ۞Schere

  ۞Pinsel

  ۞Juteschnur

  ۞Kleine Tnnenzweige

 

Anleitung:


1. Gläser in warmem Wasser mit Spülmittel einweichen, ca. 10 Minuten warten und die

    Etiketten entfernen. Währenddessen den Kleister anrühren. Dazu ca. 1 EL mit 250 ml Wasser

    verrühren und quellen lassen. Am besten rührt man den Kleister in einem Schraubglas an,

    damit man ihn später für andere DIY-Ideen wiederverwenden kann.
2. Keksausstecher, z. B. Sterne, auf das Butterbrotpapier legen und mit dem Bleistift umzeichnen.
3. Motive ausschneiden.
4. Die Formen mit Kleister bestreichen und auf das Glas kleben. Trocknen lassen.
5. Juteschnur um das Gewinde binden und ggf. mit Zweigen dekorieren.
6. Teelicht hinein stellen und anzünden.


Tipp: Wer mag, kann noch ein paar Dekosteinchen oder Sand auf den Boden des Glases streuen.


Download
201108 Kindergottesdienst online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 259.8 KB