Corona-Regeln

Liebe Gemeinde!

 Seit dem 20. August 2021 gelten für Veranstaltungen in unseren Gemeinderäumen folgende neue Regeln:

 Am Eingang muss jeweils Ihr "GGG-Status" kontrolliert und notiert werden.

Bringen Sie deshalb bitte immer Ihren entsprechenden Nachweis mit

(Impfausweis, Genesenennachweis, Testzertifikat, Schülerausweis). Kinder bis zum Schuleintritt unterliegen keiner Zugangsbeschränkung.

Gottesdienste:

Kein Gottesdienstbesucher wird auf-grund eines fehlenden "G-Nachweises" abgewiesen.

Es bleibt bei den bewährten Abständen und bei der Maskenpflicht auch an den Plätzen.

Es kann nun aber mit Maske gesungen werden.

Sind im Gottesdienst nur genesene, geimpfte oder getestete Personen anwesend, kann auf das Tragen einer Maske am Platz verzichtet werden. Sollten darüber hinaus alle getesteten Personen über einen aktuellen negativen PCR-Test oder über eine max. 6 Std. alten Schnelltest verfügen, kann auch ohne Maske gesungen werden.

Gruppen und Kreise:

Nur "GGG-Personen" dürfen wir Zutritt gewähren.

Da somit alle anwesenden Personen geimpft, genesen oder getestet sind, kann am Platz auf das Tragen der Maske sowie auf Abstand verzichtet werden. Auch die Ausgabe von Essen und Getränken ist durch eine dazu bestimmte Person wieder möglich. Doppelbelegungen in unseren Häusern sind weiterhin zu vermeiden. Infos dazu erhalten Sie derzeit fürs GzP bei Frau Schäfer und für die LiPla bei Herrn Seim.

Chöre:

Nur "GGG-Perso-nen" dürfen an Chorproben teilneh-men. Sollten alle getesteten Personen über einen aktuellen negativen PCR-Test verfügen, kann auch ohne Maske gesun-gen werden.