unsere Gemeinde in Corona-Zeiten

ältere Dokumente finden Sie im Archiv


Jeden Sonntag sammeln wir in unseren Gottesdiensten im Klingelbeutel und am Ausgang für bestimmte Kollektenzwecke.  Da dies im Augenblick  so nicht möglich ist, wir aber trotzdem weiter unterstützen möchten, bitten wir Sie, uns Ihre Kollekte online zu überweisen.   Herzlichen Dank. Ihr Presbyterium.

Kleidersammlung für Bethel

 

Tüten für diese Kleidersammlung können Sie vor den Eingangsportalen des Gemeindezentrums Petruskirche und der Lichtenplatzer Kapelle jederzeit abholen.

MONTAG, 11.05.2020


                   

Losungen

 

 

Psalm 44,2   

Gott, wir haben mit unsern Ohren gehört, unsre Väter haben’s uns erzählt, was du getan hast zu ihren Zeiten, vor alters.   

 

 

Lukas 10,39   

Maria setzte sich dem Herrn zu Füßen und hörte seiner Rede zu.



Corona-Lockerungen in NRW   

Auch in Nordrhein-Westfalen (NRW) sind einige Kultur- und Freizeiteinrichtungen wieder geöffnet. Dazu zählen beispielsweise Museen, Galerien oder Zoologische Gärten und Garten- und Landschaftsparks. Spielplätze sind unter Auflagen seit dem 7. Mai wieder geöffnet. Gottesdienste sind unter Auflagen und Schutzmaßnahmen seit dem 1. Mai erlaubt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und Abstandsregelungen müssen eingehalten werden.

Die Öffnung von Fitnessstudios, Tanzschulen und Kursräumen der Sportvereine ist ab dem 11. Mai unter strengen Auflagen von Abstand und Hygiene erlaubt.  Bewohner in Alters- und Pflegeheimen dürfen seit dem 10. Mai wieder Besuch von Familienangehörigen und Freunden bekommen. Es sind aber strenge Auflagen vorgesehen.  Kleinere Konzerte unter freiem Himmel werden auch möglich, und ab 30. Mai soll es wieder Messen und Kongresse geben. Ein Fahrplan für die schrittweise Öffnung von Kitas wird erarbeitet. Schulen sollen schrittweise den Unterricht aufnehmen und bis zu den Sommerferien sollen alle Schüler zumindest zeitweise unterrichtet werden.       Die offiziellen Mitteilungen der Landesregierung finden Sie hier.

 




SONNTAG, 10.05.2020, 4. Sonntag nach Ostern – Kantate
(Singet dem HERRN ein neues Lied)


Gottesdienst online in der Lichtenplatzer Kapelle


Download
200510 Gottesdienst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 626.5 KB

An diesem Gottesdienst waren beteiligt:

Frau Christa Diederichs, Pfr. Michael Seim, Frau Olga Kazlova-Sambo, Frau Sabine Banse,

Videoaufnahme und -bearbeitung Herr Dirk Banse


 

Losungen

 

Samuel 10,7   

Tu, was dir vor die Hand kommt, denn Gott ist mit dir.

 

 

2. Timotheus 2,7

Der Herr aber wird dir in allen Dingen Einsicht geben





SAMSTAG, 09.05.2020


 

Losungen

 

 

5. Mose 2,7  

Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände.   

 

 

1. Korinther 4,2   

Nun fordert man nicht mehr von den Haushaltern, als dass sie für treu befunden werden.



Leon Capar (Cello) und Igor Parvenov (Flügel) haben das Stück: Sicilienne von Gabriel Faure einegspielt und uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


Wenn Sie Hilfe benötigen oder Hilfe anbieten wollen,  oder wenn Sie jemanden kennen, der Hilfe benötigt, wenden Sie sich bitte an Pfr. Michael Seim, Tel. 559717

FREITAG, 08.05.2020




Möchten auch Sie etwas (Text, Bild, Musik, Video, Link, ...) zu dieser Seite beitragen, nehmen Sie bitte Kontakt auf zu

 

Dirk Banse     oder     Helmut Felder,  



DONNERSTAG, 07.05.2020



Die Sendung mit der Maus, Orgelbau Sachgeschichten 2010

MITTWOCH, 06.05.2020


Losung

 

Ich will die Finsternis vor ihnen her zum Licht machen und das Höckerige zur Ebene.
Jesaja 42,16

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, auf dass es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lukas 1,78-79



Jens-Peter Enk – GOTT GAB UNS ATEM DAMIT WIR LEBEN



Download
200506 Andacht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.5 KB

Dienstag, 05.05.2020


Losungen

 

Hiob 9, 8.9   

Gott breitet den Himmel aus und geht auf den Wogen des Meers. Er macht den Großen Wagen am Himmel und den Orion und das Siebengestirn und die Sterne des Südens.  

 

Kolosser 1, 15-16   

Christus ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor aller Schöpfung. Denn in ihm ist alles geschaffen, was im Himmel und auf Erden ist, das Sichtbare und das Unsichtbare.



Der Gospelchor ProClaim grüßt die Gemeinde aus dem Homeoffice

Lean on me,  (Bill Withers)

Originaltext
Sometimes in our lives we all have pain,we all have sorrow,  

But if we are wise, we know that there's always tomorrow   

Lean on me, when you're not strong
And I'll be your friend, I'll help you carry on 

For it won't be long, 'Til I'm gonna need     Somebody to lean on.    

Please swallow your pride, if I have things you need to borrow.

For no one can fill those of your needs

That you won't let show, you just call on me brother, when you need a hand.

We all need somebody to lean on.

I just might have a problem that you'll understand, we all need somebody to lean on.

Lean on me, when you're not strong  and I'll be your friend.

I'll help you carry on. For it won't be long     'Til I'm gonna need. Somebody to lean on   You just call on me brother, when you need a hand   We all need somebody to lean on

Deutsche Übersetzung

 Manchmal in unserem Leben haben wir alle Schmerzen

haben wir alle Sorgen. 

Aber wenn wir klug sind wissen wir, dass es  immer ein Morgen gibt

Lehn dich an mich, wenn du nicht stark bist und ich will dein Freund sein. Ich helfe dir weiterzumachen.

Denn es wird nicht lange dauern bis ich jemanden zum anlehnen brauche.      

Bitte schlucke deinen Stolz herunter, wenn ich etwas habe, dass du dir leihen möchtest.  

Denn niemand kann deine Bedürfnisse füllen, die du nicht herzeigen möchtest.    

Ruf mich einfach an Bruder,  wenn du jemanden brauchst.  

Wir alle brauchen jemanden zum anlehnen.    

Ich habe eventuell gerade ein Problem, das du verstehst, wir alle brauchen jemanden zum anlehnen.    

Lehn dich an mich, wenn du nicht stark bist und ich will dein Freund sein,  ich helfe dir weiterzumachen.

Denn es wird nicht lange dauern, bis ich jemanden zum Anlehnen brauche.  

Ruf mich einfach an Bruder, wenn du jemanden brauchst.   Wir alle brauchen jemanden zum Anlehnen.  Ich habe eventuell gerade ein Problem, das du verstehst. 

Wir alle brauchen jemanden zum anlehnen. 

Wenn da eine Last ist, die du zu tragen hast, mit der du nicht umgehen kannst,  ich bin nur die Straße rauf, ich teile mit dir die Last.

Wenn du mich einfach anrufst.    Ruf an, wenn du einen Freund brauchst




MONTAG, 04.05.2020


Losungen

 

Psalm 107, 3.8   

Die er aus den Ländern zusammengebracht hat von Osten und Westen, von Norden und Süden:

Die sollen dem HERRN danken für seine Güte und für seine Wunder, die er an den Menschenkindern tut.  

 

Lukas 14, 22-23  

Der Knecht im Gleichnis sprach:

Herr, es ist geschehen, was du befohlen hast.

Foto: Google earth



Ulrike Boller spielt und singt:

EG 165,

Gott ist gegenwärtig.



Corona - Lockerungen in Nordrhein-Westfalen ab 04.05.2020

Auch in Nordrhein-Westfalen werden einige Kultur- und Freizeiteinrichtungen ab Montag wieder geöffnet. Dazu zählen beispielsweise Museen, Galerien oder Zoologische Gärten und Garten- und Landschaftsparks. In NRW sollen Spielplätze unter Auflagen ab 7. Mai wieder geöffnet werden. Zeitgleich dürfen auch die Viertklässler der Grundschulen wieder in die Schule gehen. Seit 1. Mai sind Gottesdienste unter Auflagen und Schutzmaßnahmen wieder erlaubt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und Abstandsregelungen müssen eingehalten werden. Aufschiebbare Operationen können nun wieder angesetzt werden.

Friseure und medizinische sowie kosmetische Fußpflege dürfen ebenfalls ab Montag wieder öffnen. Bildungsangebote in Volkshochschulen, Musikschulen und anderen Bildungseinrichtungen dürfen unter Hygieneauflagen ebenfalls wieder stattfinden.

Quelle:
https://www.t-online.de/leben/id_87809816/corona-welche-lockerungen-gelten-in-den-bundeslaendern-.html#nordrhein-westfalen

 

Unser nächster Präsenzgottesdienst

Sonntag, 03.05.2020,
3. Sonntag nach Ostern – Jubilate (Jauchzet Gott, alle Lande!)


Gottesdienst 3. Mai 2020


Download
200503_Jubilate_Onlineandacht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.3 KB


kINDERGottesdienst 3. Mai 2020


Download
200503 Kindergottesdienst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB


SAMSTAG, 02.05.2020



Eberhard Wenzel

Gloria - Allein Gott in der Höh sei Ehr

 

eingespielt und freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Herrn  Joachim Dorfmüller

 


FREITAG, 01.05.2020


Losungen

 


Schaut die Lilien auf dem Feld an, wie sie wachsen: Sie arbeiten nicht, auch spinnen sie nicht. Ich sage euch, dass auch Salomo in aller seiner Herrlichkeit nicht gekleidet gewesen ist wie eine von ihnen. Darum sollt ihr nicht sorgen und sagen: Was werden wir essen? Was werden wir trinken? Womit werden wir uns kleiden?
Matthäus 6, 28-29,31

Ist denn die Hand des HERRN zu kurz?
4. Mose 11, 23





Unser Kinderchor singt:

Segenslied aus dem Kindermusical

König David (CV 12.241)
Text, Melodie und Satz: Thomas Riegler

Gott sei mit dir in guter Zeit,
wenn vieles dir gelingt.
Dann suche die Bescheidenheit,
weil sie dir Segen bringt!

Gott segne dich des Morgens, wenn der Tag erwacht!
Gott segne dich auch abends und in dunkler Nacht.
Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich auch abends und in dunkler Nacht.
Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich, ganz gleich was kommen mag!

Gott sei mit dir in böser Zeit,
wenn scheinbar nichts mehr glückt.
Er führe dich durch schweres Leid,
wenn dich die Not erdrückt!

Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich auch abends und in dunkler Nacht.
Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich, ganz gleich was kommen mag!

Gott sei mit dir zu jeder Zeit,
verlass dich auf den Herrn!
Sei stets zu seinem Dienst bereit,
und bleibe Gott nicht fern!

Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich auch abends und in dunkler Nacht!
Gott segne dich von früh bis spät an jedem Tag.
Gott segne dich, ganz gleich was kommen mag!

Gott segne dich, ganz gleich was kommen mag!
Gott segne dich, ganz gleich was kommen mag!



DONNERSTAG, 30.04.2020


Losungen

 

Psalm 73,1

   Gott ist dennoch Israels Trost für alle, die reinen Herzens sind.  

 

1. Johannes 3,21-22   

Ihr Lieben, wenn uns unser Herz nicht verdammt, so reden wir freimütig zu Gott, und was wir bitten, empfangen wir von ihm




Der Umbau der Lichtscheider Kreisels hat bereits begonnen.Hier weitere Informationen der Stadt Wuppertal.

Download
200427-Erläuterung Baustart Kreisel Lich
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
200427-Presseinfo Baustart Lichtscheider
Adobe Acrobat Dokument 456.2 KB


MITTWOCH, 29.04.2020




Leon Capar, Cello und Igor Parvenov, Flügel, spielen:
Der Schwan von Camille Saint Saens
Sie haben das Stück für uns aufgenommen und freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


DIENSTAG, 28.04.2020





ältere Dokumente finden Sie im Archiv